Kunstwerkstatt                                                                           

 

MOTTO: Findest Du Anerkennung, kannst Du auch andere glücklich machen!

 

Diese die sozialen Dienste unterstützenden Aktivitäten gibt es seit Februar 2004. NutzerInnen der sozialen Rehabilitation im Alter von 19 bis 28 Jahren können daran teilnehmen. Unter der Leitung von Barbora Šestáková entstehen eigenständige Zeichnungen und Malereien. Sie dienen zur Dekoration beider Betriebsstätten des Domov sv. Anežky und zusammen mit Erzeugnissen der geschützten Werkstätten zu  Ausstellungszwecken, zur Dekoration weiterer Objekte kooperierender Organisationen und werden für Neujahrs- und Glückwunschkarten, für die Jahresberichte unserer Organisation und im Jahre 2006 auch für den Wandkalender 2007 „Týn nad Vltavou – die Stadt mit vielen Gesichtern“ verwendet.

 

Möchten Sie eine Ausstellung mit bei uns erzeugten Werken durchführen?

Rufen Sie bitte Věra Kusbachová, DIS. an! (Kontakt hier)

 

 

 

Česky Deutsch

Suchen

Besucher

450498
TOPlist