Weiterhin gemeinsam auf dem Weg            

                          AUF DEM GEMEINSAMEN WEG                

    Heidenreichstein(AT) – Týn nad Vltavou (CZ) - Helfenburk (CZ)

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Projektes „Europäische territoriale Zusammenarbeit Österreich – Tschechische Republik 2007 – 2013“  mitfinanziert.

 

Gemeinsam mehr erreichen. Společně dosáhneme více.

Herzlich willkommen in dieser Publikation. Soeben haben Sie einen untraditionellen Führer zwischen dem niederösterreichischen Heidenreichstein und dem südböhmischen Týn nad Vltavou geöffnet. Die Autoren dieser Publikation sind wir alle aus dem Domov sv. Anežky (Týn nad Vltavou) und aus der Tagesstätte Zuversicht (Heidenreichstein): Begleiter/-innen – Arbeitsassistent/-innen, Nutzer/-innen der Sozialen Dienste – Mitarbeiter/-innen, alle Ehrenamtlichen und Freunde dieser beiden Zentren für die Förderung der Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

 

Wir alle haben uns auf den Weg gemacht, der durch die Tradition des Jakobsweges veranlasst wurde. Wir haben uns an dieser Publikation mit unseren Erlebnissen, Gedanken, Gesprächen oder nur mit unserem Beisein beteiligt. Wir sind diesen gemeinsamen Weg gegangen, um Barrieren zwischen beiden Ländern  abzubauen, uns selbst kennen zu lernen, manches Mal versteckte Fähigkeiten und Eigenschaften zu entdecken, uns miteinander und auch mit anderen Leuten auf diesem Weg zu treffen und auf ihm Naturschönheiten und stille Ecken kennen zu lernen. Unser Führer ist eher ein Notizbuch aus unserer Wanderung zwischen dem österreichischen Heidenreichstein und dem tschechischen Týn nad Vltavou. Das Notizbuch, das uns hilft, unsere Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Stunden im Gedächtnis zu bewahren. Das Notizbuch, das es ermöglicht, Ihnen unsere Erlebnisse, Gefühle, Erfahrungen und gewonnenen Informationen zu vermitteln.

Wir räumen an dieser Stelle unumwunden ein, dass unsere Motivation für die Herausgabe dieses Buches ist, in Ihrem Kopf den Grundstein für Ihr Interesse zu legen und Sie anzuregen. Wir wollen zeigen oder daran erinnern, dass die Wanderung von Ort zu Ort kein Anachronismus ist, dass es nicht nur im Hotel am Meeresstrand schön ist, dass die Integration nicht nur in den Mauern der Schulgebäude verläuft, dass Sie für neue Impulse und Erfahrungen nicht Hunderte und Tausende Kilometer fahren müssen, dass in uns allen ungeahnte Möglichkeiten versteckt sind und dass die stärksten Erlebnisse solche sind, die mit unseren intensivsten Emotionen und mit der eigenen Investition von Gefühlen verbunden sind. Und wenn Sie schon darüber nachdenken, warum sollten Sie es dann nicht auch probieren? Uns es ist ganz egal, ob es der Weg von Heidenreichstein nach Týn sein wird, oder von irgendwo nach woandershin. Wichtig ist, sich auf den Weg zu machen. Allein, aber am besten gemeinsam.

 

 

Am Anfang - wer sind wir, was finden Sie hier 

 

1 (AT) | Heidenreichstein - Litschau

  

2 (AT) | Litschau - Chlum u Třeboně

  

1 (CZ) | Nová Ves nad Lužnicí - Rapšach

  

2 (CZ) | Rapšach - Chlum u Třeboně

  

3 | Chlum u Třeboně - Lutová

  

4 | Lutová - Třeboň

  

5 | Třeboň - Slověnice, kemp Na Borkách

 

 6 | Slověnice, kemp Na Borkách - Ševětín

  

7 | Ševětín - Kostelec

  

8 | Kostelec - Týn nad Vltavou

 

 

 

9 | Týn nad Vltavou – Paseky  

 

 

 

10 | Paseky - Protivín  

 

 

 

11 | Protivín - Chelčice  

 

 

 

12 | Chelčice - Vodňanské Svobodné Hory

 

 

 

 13 | Vodňanské Svobodné Hory – Helfenburk 

 

 

 

Presentation – Domov sv. Anežky 

 

 

 

Presentation – Tagesstätte Zuversicht 

 

 

 

Presentation – verein IN

 

 

 

K. A. Immervoll - Sieben Schritte deiner Pilgerfahrt

 

 

Česky Deutsch

Suchen

Besucher

451016
TOPlist